Deutschstunde

Eine Veranstaltungsreihe des Vereins Lichterkette e.V. und des Literaturhauses München

»Die wahre Heimat ist die Sprache« (Wilhelm Freiherr von Humboldt) Im Dezember 1992 protestierten mehr als 400.000 Münchner mit einer Lichterkette gegen Ausländerfeindlichkeit und Rassismus. Diesem Zeichen sollten Taten folgen. Der Verein Lichterkette e.V. unterstützt und vernetzt seitdem Initiativen, die das friedliche Zusammenleben von Deutschen und Ausländern fördern. Dazu gehören in erster Linie Sprach- und Qualifizierungsprojekte. Denn Sprache ist die Brücke zur Integration. Da Sparmaßnahmen die Sprachförderung derzeit massiv gefährden, schenken Literaten, Journalisten, Politiker, Künstler und sonstige Sprachgewaltige der Lichterkette e.V. eine »Deutschstunde«. Alle Einnahmen der Benefiz-Veranstaltungsreihe kommen jeweils einer Initiative zugute, die Deutschkurse für Migranten organisiert und die sich an dem Abend auch selbst vorstellt.

Vergangene Termine dieser Reihe:

Mo 6.7.15 // 20 Uhr // Saal
Deutschstunde
Mo 17.11.14 // 20 Uhr // Saal
Deutschstunde
Do 24.3.11 // 0 Uhr // Saal
Deutschstunde
Do 12.3.09 // 0 Uhr // Saal
Deutschstunde
Di 11.11.08 // 0 Uhr // Saal
Deutschstunde
Mo 3.12.07 // 0 Uhr // Saal
AUSVERKAUFT !
Deutschstunde
Di 26.6.07 // 0 Uhr // Saal
Deutschstunde
Di 26.9.06 // 0 Uhr // Saal
Deutschstunde
Sa 29.4.06 // 0 Uhr // Saal
Deutschstunde
So 12.3.06 // 0 Uhr // Saal
Deutschstunde
Mo 25.7.05 // 20 Uhr // Saal
Deutschstunde
Di 1.3.05 // 0 Uhr // Saal
Deutschstunde
Mo 13.12.04 // 0 Uhr // Saal
Deutschstunde
So 21.3.04 // 0 Uhr // Saal
Deutschstunde
Di 16.12.03 // 0 Uhr // Saal
Deutschstunde
Di 7.10.03 // 0 Uhr // Saal
Deutschstunde