Kartenvorverkauf

Laut der 15. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung besteht ab dem 24. November 2021 die 2G Plus-Regel (geimpft, genesen & zusätzlich ein aktueller Antigen-Schnelltest). Der Zugang zur AUSSTELLUNG wie auch zu den VERANSTALTUNGEN ist demnach ausschließlich für vollständig Geimpfte (die abschließende Impfung muss mehr als 14 Tage zurückliegen) und Genesene möglich, die zusätzlich noch einen schriftlichen Nachweis über einen Schnelltest vorweisen können. Bitte bringen Sie Ihre Nachweise (digital oder Papier) und Ihren Personalausweis mit. Im gesamten Haus ist das TRAGEN EINER FFP2-MASKE VERPFLICHTEND. Hier finden Sie die aktuellen Zahlen für München: www.muenchen.de

SAAL & STREAMTICKETS

Für unsere Veranstaltungen (Saal & Stream) erhalten Sie die Tickets ONLINE unter literaturhaus-muenchen.reservix.de/events, TELFONISCH über die Tickethotline 01806-700733 sowie IM LITERATURHAUS an der Tageskasse (EG) während der Öffnungszeiten der Ausstellung (täglich. 11-18 Uhr). In der ausstellungsfreien Zeit ist die Tageskasse Mo-Fr von 11-15 Uhr geöffnet. Tickets sind auch an den RESERVIX-Voverkaufstellen erhältlich.
KARTENRESERVIERUNGEN sind leider aufgrund der begrenzten Platzanzahl nicht mehr möglich.

GUTSCHEINE

VERSCHENKEN SIE LITERATUR FÜR ALLE SINNE. Über unseren RESERVIX-ONLINESHOP erhalten Sie GUTSCHEINE FÜR UNSERE LESUNGEN  (Festbeträge & frei wählbare Wunschbeträge). Diese können ONLINE für all unsere Lesungen eingelöst werden (Saal- & Streamtickets). Restbeträge auf dem Gutschein bleiben bestehen und können beim nächsten Ticketkauf angerechnet werden. Bitte beachten Sie, dass wir Restbeträge nicht bar auszahlen können.
Auch für den AUSSTELLUNGSBESUCH können Sie einen GUTSCHEIN erwerben. Diesen erhalten Sie an der Tageskasse in der Galerie (EG).

IHR BESUCH IN DER AUSSTELLUNG

Wir freuen uns sehr, Sie ab dem 15. Oktober 2021 in unserer aktuellen Ausstellung HANNAH ARENDT UND DAS 20. JAHRHUNDERT begrüßen zu dürfen. Bitte beachten Sie auch unsere aktuellen Schutz- & Hygienemaßnahmen.

ERMÄSSIGUNGEN IN DER AUSSTELLUNG

Für Menschen mit Schwerbehindertenausweis oder München-Pass, Student*innen & Schüler*innen.
Für Schüler*innengruppen bieten wir spezielle Angebote an.
SCHÜLER*INNEN & STUDENTEN-SPECIAL: Studierende & Schüler*innen zahlen montags nur 2.- Euro!

FÜHRUNGEN

Bitte beachten Sie für die Termine unserer ÖFFENTLICHEN FÜHRUNGEN das Begleitprogramm zur Ausstellung.

PRIVATE FÜHRUNGEN:
Buchungen unter Tel. 089-29 19 34-14 oder per Mail sekretariat@literaturhaus-muenchen.de
Gebühr: 50.- Euro zzgl. Eintritt pro Person

Informationen über FÜHRUNGEN FÜR SCHÜLER*INNEN sowie ausstellungsbegleitendes Programm finden Sie in unserem Schulklassenprogramm.
Buchungen unter Tel. 089-29 19 34-14 oder per Mail sekretariat@literaturhaus-muenchen.de
Gebühr: 50.- Euro inkl. Eintritt