Kartenvorverkauf

Ab dem 3. April 2022 tritt das neue Bundesinfektionsschutzgesetz in Kraft. Damit entfallen alle 2G-Regelungen sowie die allgemeine Maskenpflicht für Ausstellung, Veranstaltungen & Gastronomie. Sie brauchen für Ihren Besuch bei uns demnach keine Impf- und/oder Testnachweise vorzulegen. Wir empfehlen dennoch weiterhin das Tragen einer FFP-Maske. Schützen Sie sich und Andere und kommen Sie bitte nur symptomfrei ins Haus.

SAAL & STREAMTICKETS

Für unsere Veranstaltungen (Saal & Stream) erhalten Sie die Tickets ONLINE unter literaturhaus-muenchen.reservix.de/events, TELFONISCH über die Tickethotline 01806-700733 sowie IM LITERATURHAUS an der Tageskasse (EG) während der Öffnungszeiten der Ausstellung (täglich 11-18 Uhr). Tickets sind auch an den RESERVIX-Voverkaufstellen erhältlich.
KARTENRESERVIERUNGEN sind leider aufgrund der begrenzten Platzanzahl nicht mehr möglich.

GUTSCHEINE

VERSCHENKEN SIE LITERATUR FÜR ALLE SINNE. Über unseren RESERVIX-ONLINESHOP erhalten Sie GUTSCHEINE FÜR UNSERE LESUNGEN  (Festbeträge & frei wählbare Wunschbeträge). Diese können ONLINE für all unsere Lesungen eingelöst werden (Saal- & Streamtickets). Restbeträge auf dem Gutschein bleiben bestehen und können beim nächsten Ticketkauf angerechnet werden. Bitte beachten Sie, dass wir Restbeträge nicht bar auszahlen können.
Auch für den AUSSTELLUNGSBESUCH können Sie einen GUTSCHEIN erwerben. Diesen erhalten Sie an der Tageskasse in der Galerie (EG).

IHR BESUCH IN DER AUSSTELLUNG

Wir freuen uns sehr, Sie ab dem 1. September 2022 wieder täglich von 11-18 Uhr in unserer aktuellen Ausstellung NIKOLAUS HEIDELBACH. ORIGINALE begrüßen zu dürfen.

ERMÄSSIGUNGEN IN DER AUSSTELLUNG

Für Menschen mit Schwerbehindertenausweis oder München-Pass, Student*innen & Schüler*innen.
Für Schüler*innengruppen bieten wir spezielle Angebote an.
SCHÜLER*INNEN & STUDENTEN-SPECIAL: Studierende & Schüler*innen zahlen montags nur 2.- Euro!

FÜHRUNGEN

Bitte beachten Sie für die Termine unserer ÖFFENTLICHEN FÜHRUNGEN das Begleitprogramm zur Ausstellung.

PPRIVATE FÜHRUNGEN, FÜHRUNGEN FÜR SCHÜLER*INNEN sowie ausstellungsbegleitendes Programm für SCHULEN wird es zur Ausstellung NIKOLAUS HEIDELBACH. ORIGINALE nicht geben.