Aktuelle Reihen

Freunde lesen!

Der Verein Freunde und Förderer des Literaturhauses München e.V. bietet für seine Mitglieder einen exklusiven, regelmäßigen (meist 1 x im Monat) Lesekreis an.

Echo Leipzig

Die tschechische Literatur hat immer wieder Autoren hervorgebracht, die weltweit gelesen und gefeiert werden. Der Gastlandauftritt Tschechiens auf der Leipziger Buchmesse 2019 bietet nun den Anlass, die gegenwärtige tschechische Literaturlandschaft näher unter die Lupe zu nehmen.

Literaturhandlung live

In Kooperation mit der Literaturhandlung vermitteln wir jüdische Kultur und Literatur. Sachbücher zur Geschichte des jüdischen Lebens und Wirkens gehören ebenso dazu wie Belletristik aus der Feder jüdischer Autor*innen.

Mix

Neue Stimmen, neue Texte, überraschende Musik und viele Drinks, das alles im Foyer des Literaturhauses im 3. Stock - mit Blick über München und Diskokugel an der Decke.

Übersetzer stellen vor

Literatur(ausser)haus

Manchmal passiert es, dass sogar unser großes Literaturhaus zu klein ist und wir unsere Lesungen an andere Orte verlegen müssen. Manchmal suchen wir uns ganz bewusst andere Orte, um ein Thema, ein Buch, ein Gespräch in anderem Kontext zu betrachten. So oder so steht dann zwar etwas anderes drauf, aber das Literaturhaus ist garantiert drin!

Die Lange Nacht der Musik

Jährlich bringt unsere Veranstaltung tausende Besucher*innenauf eine musikalische Tour mit unterschiedlichsten Musikstilen. Dazu kommen hunderte Musiker*innen, Betreiber*innen und Mitarbeiter*innen von Spielstätten, die mit Freude und Elan ihre Fähigkeiten, Einsatz und Räumlichkeiten zum Gelingen der Musiknacht bereitstellen. All diesen Menschen gilt unser herzlicher Dank.

Jour-Fixe der Freunde

Natürlich wird in den öffentlichen Veranstaltungen des Literaturhauses auch über das Schreiben gesprochen – der intensive Dialog über die Prozesse des Schreibens wird jedoch meist hinter verschlossenen Türen geführt, im Büro des Lektors, in Autoren-Seminaren oder literaturwissenschaftlichen Symposien.