Werkstatt für Schulen

Das Literaturhaus München bietet jenseits der öffentlichen Veranstaltungen, der Lesungen, Diskussionen & Ausstellungen auch Fortbildungen & Angebote für Schüler & Lehrer an. Neben Seminaren für Studenten und junge Autoren, die die Bayerische Akademie des Schreibens veranstaltet, gibt es in enger Zusammenarbeit und im regen Austausch mit den Lehrern auch Schreibwerkstätten für Schulen, Projekttage & Lehrerfortbildungen zu Schwerpunkten des Hauses oder zum kreativen Schreiben sowie Führungen & ausstellungsbegleitende Materialien.

SCHREIBKURSE FÜR SCHÜLER*INNEN

Schreibwerkstätten für Gymnasien und Mittelschulen

PROJEKTTAGE & LEHRERFORTBILDUNGEN

zur aktuellen Ausstellungen oder anderen Schwerpunkten des Hauses

FÜHRUNGEN & AUSSTELLUNGSBEGLEITENDE MATERIALIEN

Führungen für Schulklassen, jour fixe & Unterrichtsmaterialien zur aktuellen Ausstellung

 

AKTUELL

literaturCAMP FÜR JUNGE MENSCHEN VON 15 BIS 18 JAHREN

Am 8. und 9. Februar 2020
Veranstalter: Deutsche Akademie für Sprache und Dichtung // Stiftung Internationale Jugendbibliothek // Stiftung Literaturhaus. Gefördert von der Adalbert Zajadacz Stiftung, dem Kulturreferat der Landeshauptstadt München und der Waldemar-Bonsels-Stiftung, München