Projekttage & Lehrerfortbildungen 2018/19

Auch im Schuljahr 2018/19 laden wir wieder Schulklassen zu Projekttagen ins Literaturhaus.
Die Workshops finden in der Regel jeweils zwischen 9 und 13 Uhr statt. Wie immer geht es uns um einen kreativen, spielerischen Umgang mit Literatur, einen individuellen Zugang, der den Deutschunterricht ergänzen soll.
Die Anmeldung erfolgt über die Klassenlehrerinnen und -lehrer.

DIE PROJEKTTAGE FÜR DAS SCHULJAHR 2018/19

Flyer Projekttage 18/19

2 Termine // siehe Kalender
»UNTER BÄUMEN«
Natur & Texte im Grünen, begleitend zu unserer Ausstellung »Ins Blaue!«
Leitung: Lena Gorelik (Autorin) & Julia Zeitler (Försterin)

7 Termine // siehe Kalender
»VON LUMMERLAND ZUR SCHATZINSEL«
Selbstgemachte Insel-Abenteuer Manifeste für Menschen mit Haltung
Leitung: Beatrix Mannel & Bettina Brömme/Juliane Breinl (Autorinnen)

4 Termine // siehe Kalender
»GOETHE VERBESSERN«
Kollektive Erprobungen zur Aktualität Goethes
Leitung: Sandra Hoffmann (Autorin) & Helmut Becker (Sprecher & Sprechtrainer an der Theaterakademie August Everding)

frei buchbare Termine // nach Vereinbarung
»IM AUGE DES BETRACHTERS«
Ausstellungsführung & Kreativ-Workshop, begleitend zur Christoph Niemann-Ausstellung
Mit Dominik Wendland // Lisa Frühbeis (Comic-Künstler*innen & Illustrator*innen)
DETAILS ZUM WORKSHOP

 

DIE LEHRERFORTBILDUNGEN FÜR DAS SCHULJAHR 2018/19

12.11.18 / 10.12.18 / 22.1.19 // siehe Kalender
»ERZÄHLEN«.
Ein dreiteilige interdisziplinäre Fortbildung für Gymnasiallehrer*innen
Leitung: Sandra Hoffmann (Autorin) & Dr. Katrin Lange (Programmreferentin im Literaturhaus)

12.12.18 // siehe Kalender
»ECHT ABSOLUT«
Literarisches Übersetzen in der Schule
Leitung: Dr. Susanne Hornfeck (Literaturübersetzerin & Jugendbuchautorin)