Di 1.3.05 // 0 Uhr // Saal
Deutschstunde

Deutschstunde

Ein Abend mit Dieter Hildebrandt AUSVERKAUFT

Dieter Hildebrandt, Jahrgang 1927, Mitbegründer der Münchner Lach- und Schießgesellschaft, Kabarettist (»Scheibenwischer«), gelegentlich Schauspieler (»Kir Royal«, »Kehraus«) erhielt zahlreiche Auszeichnungen, darunter den Grimme-Preis in Gold, Silber und Bronze. Während und nach dem Ausscheiden aus dem Fernsehgeschäft schrieb er viele erfolgreiche Bücher und war in den vergangenen Jahren ein eifriger Vorleser seiner Texte. Bei den Lesereisen lernte er seine Heimat Deutschland so richtig kennen, und er war fasziniert von den fulminanten Angeboten der Hotellerie, dem begeisternden Service der Bahn AG wie der Lufthansa, von kulinarischen Angeboten in der deutschen Gastronomie und wenn er im Hotelzimmer mal den Fernseher anschaltete, verging ihm auch da der Appetit. Seine Erlebnisse auf diesen Fahrten hat er aufgeschrieben. Sie zeigen den großen Kabarettisten erneut als kritischen und witzigen Erzähler.
Die Einnahmen des Abends kommen Deutschkursen für ausländische Hauptschüler im Norden zugute.