Mo 19.1.04 // 0 Uhr // Saal
Deutschstunde

So viele Bücher, so viel Leben…

Ein Abend mit Amelie Fried und Hellmuth Karasek

Ein Leben ohne Bücher – für die beiden erfolgreichen Autoren und Journalisten Amelie Fried und Hellmuth Karasek unvorstellbar. Unter dem Motto »So viele Bücher – so viel Leben…« präsentieren sie im Rahmen der Reihe »Deutschstunde« ihren persönlichen Zugang zu ausgewählten Büchern, ihren literarischen Werdegang, amüsante Fehlschläge und liebenswerte Begegnungen aus ihrer Lese-Biographie. Zum Abschluss werden beide aus eigenen Texten lesen. Der Erlös fließt an das SOS-Mütterzentrum in Neuaubing, das Deutschkurse für türkische Mütter abhält.