Freitag, 29.9.2017, 19.00 Uhr, Saal

Münchner Literaturstipendien 2017

Preisverleihung & Lesungen

Von Don Juan verführte Frauen und ein origineller Schulabbrecher, geheimnisvolle Mischwesen und ein verschwundenes Mädchen begegnen uns in den Texten der (Nachwuchs-)Autorinnen und -autoren, die mit den diesjährigen Münchner Literaturstipendien ausgezeichnet wurden. Sie erzählen von »inneren Wetterberichten« und familiären Tumulten, Casting-Shows und, natürlich, von der Liebe.
In Lesung und Gespräch stellen sich vor: die Autorinnen und Autoren Raphaela Bardutzky, Vladimir Kholodkov, Stefan Lechner, Silke Schlichtmann, Verena Ullman und Nora Zapf und die Übersetzerin Regina Rawlinson.

Moderation: Katrin Lange & Pierre Jarawan

www.muenchen.de/literatur
Veranstalter: Kulturreferat der Landeshauptstadt München in Kooperation mit der Stiftung Literaturhaus
EINTRITT FREI // Anmeldung erbeten unter Tel. 29 19 34 27

Eine Veranstaltung der Reihe Literatur(außer)haus