Autoren Live Erleben!

Für unseren 20. Geburststag
Machen wir uns schön für Euch.
Demnächst mehr.

Weiter gehts!

Dienstag, 22.1.2013, 19.30 Uhr, Saal Ausverkauft

›… ein and’res Wort für Musik: Venedig!‹: Thomas Mann und Richard Wagner

Vortrag von Dieter Borchmeyer

»Wenn ich ein and’res Wort für Musik suche, so finde ich immer nur das Wort ›Venedig‹«, sagte Nietzsche über die Serenissima. Auch Thomas Mann und Richard Wagner ließen sich von Venedig inspirieren: Wagner vollendete hier den zweiten Aufzug seiner Oper »Tristan und Isolde«, Mann schrieb seine Novelle »Der Tod in Venedig« und setzte sich darin mit dem Komponisten Richard Wagner anspielungsreich auseinander. Professor Dieter Borchmeyer, Präsident der Bayerischen Akademie der Schönen Künste, stellt in seinem Vortrag die Verbindung zwischen Wagner und Mann heraus, dabei sekundiert ihm musikalisch Professor Siegfried Mauser, Präsident der Hochschule für Musik und Theater München.

Flügel: Siegfried Mauser

Veranstalter: Stiftung Literaturhaus, Thomas-Mann-Forum München, Steinway-Haus München
Mit freundlicher Unterstützung durch die Zauberberg-Stiftung zur Förderung der Thomas-Mann-Forschung, Sitz München
Eintritt: Euro 10.- / 8.-

Begleitprogramm zur Ausstellung Wollust des Untergangs