Mo 4.7.11 // 0 Uhr // Saal
Anfangen! Montagsreden über das Schreiben

Anfangen! – Montagsreden über das Schreiben III

Ilma Rakusa: »Wie zum ersten Mal. Für eine Wahrnehmung des Staunens«

Moderation: Michael Ott (Ludwig-Maximilians-Universität)

»Erinnerungspassagen« hat die Schweizer Autorin Ilma Rakusa ihre poetische Autobiographie »Mehr Meer« genannt, für die sie 2009 mit dem Schweizer Buchpreis ausgezeichnet wurde. Es sind Passagen durch den vielsprachigen Kulturraum Mitteleuropas, den sie selbst durch Lebensstationen in Jugoslawien, Ungarn, der Schweiz oder Rußland passiert hat und als Übersetzerin, Lyrikerin und Prosaautorin darstellt und verkörpert. So ist es auch ein russischer Autor, Joseph Brodsky, dessen Diktum »Poetry is the art of the unpredictable.« den Impuls zu ihrem Vortrag bildet.

* Studenten erhalten gegen Vorlage des Studentenausweises freien Eintritt