Tolstoj-Jahr 2010

Im November 1910 starb Lew Nikolajewitsch Tolstoj, einer der berühmtesten und meist gelesenen Autoren der Welt. Sein Einfluss auf die Schriftsteller seiner Zeit war enorm, ob Marcel Proust oder Thomas Mann, Rainer Maria Rilke und Lou Andreas-Salomé, viele internationale Autoren waren zu einer Zeit »Tolstojaner«. Und auch heute hat sein Werk viele Bewunderer. Immer wieder erscheinen Neuübersetzungen und auch das Kino hat sich mit dem Leben Tolstojs beschäftigt. Das Literaturhaus München widmet Tolstoj eine eigene Veranstaltungsreihe, präsentiert neue Übersetzungen und diskutiert über Verfilmung und Hörbuch.

Vergangene Termine dieser Reihe: