Griechischer Literatursommer

Der Salvatorplatz, Standort des Literaturhauses, ist seit dem 19. Jahrhundert kirchlicher und kultureller Treffpunkt der Münchner Griechen. Dieser Tradition verpflichtet haben griechische Autoren einen festen Platz im Programm unseres Hauses. Im Oktober 2001 ist Griechenland Gastland auf der 53. Frankfurter Buchmesse. Die erste große Präsentation der griechischen Klassiker des 20. Jahrhunderts sowie der griechischen Gegenwartsliteratur findet im Münchner Literaturhaus statt.

Vergangene Termine dieser Reihe:

Do 21.6.01 // 20 Uhr // Saal/Foyer
Griechischer Literatursommer
Di 12.6.01 // 20 Uhr // Saal/Foyer
Griechischer Literatursommer