Montag, 20.11.2017, 19.00 Uhr, Seminar (3. OG)

OPEN CIRCLE

ULRIKE EDSCHMID: »EIN MANN DER FÄLLT«

Nach dem großen Erfolg ihres Romans »Das Verschwinden des Philip S.« erzählt Ulrike Edschmid in ihrem neuen Roman »Ein Mann, der fällt« (Suhrkamp Verlag) von einem unvorhersehbaren Schicksalsschlag: Ein Mann fällt – und bleibt querschnittsgelähmt. Vor der historischen Kulisse des Mauerfalls wird die Essenz dieses Unglücks sichtbar – und auch der neue Blick auf die Welt, der sich dadurch bietet. Starke, zeitgenössische Literatur, empfohlen von »Literaturhaus-Freundin« Christine Schattauer!

Empfehlung: Christine Schattauer

Eine Reihe exklusiv für die Freunde und Förderer des Literaturhauses München
Anmeldung unter freunde@literaturhaus-muenchen.de
oder telefonisch unter 089-29 19 34-28

Eine Veranstaltung der Reihe Freunde lesen!