Mo 21.11.05 // 20 Uhr // Seminar

Was macht die Zeit, wenn Sie vergeht?

Deutsch-arabische Begegnungen

Moderation: Stefan Weidner
Übersetzung: Raid Naim

Die Frage »Was macht die Zeit, wenn sie vergeht?« eröffnet weite dichterische und ästhetische Reflexionsfelder. Junge arabische und deutsche Lyriker lesen Gedichte, die sie vorab ausgetauscht und in der »Lyrikwerkstatt« des Literaturhauses nachgedichtet haben. Sie stellen Originaltext und Nachdichtung vor und erkunden Unterschiede und Gemeinsamkeiten. Es lesen Andrea Heuser, Uljana Wolf, Henning Ahrens, Ahmed Bekheet (Ägypten) Hanan Aad (Libanon) und Amel Moussa (Tunesien).