Fr 19.6.09 // 0 Uhr // Saal

Thomas Mann und München. Rückblick und Ausblicke

Ein Abend mit Frido Mann, Oberbürgermeister Christian Ude, Dieter Borchmeyer und Dirk Heißerer

In den letzten 10 Jahren fanden auf Initiative des Thomas-Mann-Förderkreises München mehr als 140 Veranstaltungen an unterschiedlichsten Orten in München statt, das Bewußtsein für den »wichtigsten Autor, der jemals in München gewirkt hat« (Marcel Reich-Ranicki), wurde stets wach gehalten.
Zum Jubiläum ist der Enkel Thomas Manns und Schirmherr des Förderkreises, Professor Frido Mann, der Oberbürgermeister der Landeshauptstadt München, Christian Ude, und der Präsident der Bayerischen Akademie der Schönen Künste, Professor Dieter Borchmeyer, eingeladen, zusammen mit Dirk Heißerer, Leiter des Thomas-Mann-Förderkreises München, über die Förderung von Werk und Leben Thomas Manns zu reden.

Moderation: Cornelia Zetzsche (Bayerischer Rundfunk)