Mi 7.3.07 // 0 Uhr // Saal
Festprogramm der Literaturhandlung

Lieben

Lesung mit Irene Dische

Liebe existiert in vielen Varianten und treibt groteske Blüten. Im Namen der Liebe werden Heldentaten und Verbrechen begangen. Eine einzige Drehung des Schicksals bestimmt oftmals über Glück oder Unglück. Zart und grotesk erzählt Irene Dische in vierundzwanzig Liebesgeschichten über das ganz große Gefühl. »Lieben« ist eine Kulturgeschichte der Liebe. Ein kluges und humorvolles Buch und ebenso bestechend wie ihr fulminanter Romanerfolg »Großmama packt aus«.

Moderation: Günter Berg (Hoffmann und Campe)

Kartenreservierung in der Literaturhandlung unter Tel. 280 01 35 oder im Literaturhaus unter Tel. 29 19 34-27