Fr 14.11.14 // 16.30 Uhr // Jagd- und Fischereimuseum, Neuhauser Straße 53
Freunde schauen!

Gipfeltreffen der Sati(e)re

Die Freunde besuchen die Komische Pinakothek im Jagd- und Fischereimuseum

Hurzlmeier Kahl Sowa

Die Komische Pinakothek, das „heimatlose Museum“, zeigt tierische Motive der drei Großmeister komischer Tafelbilder. Die Tiere zeigen sich in Positionen und Posen, wie sie nur diese Künstler erfinden konnten. Und das im Stil der alten Meister!

Meisi Grill hat uns eingeladen, einen Rundgang durch die wunderbare Ausstellung und ihrer kundigen Führung zu machen – eine tolle Gelegenheit und ein Wiedersehen mit den Partnern unserer erfolgreichen LORIOT-Ausstellung!

Eine Reihe exklusiv für die Freunde und Fördererdes Literaturhauses München
Anmeldung unter freunde@literaturhaus-muenchen.deoder telefonisch unter 089-29 19 34-28