Di 3.2.98 // 0 Uhr // Bibliothek

Falsches Futter

Marcel Beyer liest Gedichte und neue Prosa

Moderation: Hajo Steinert

Marcel Beyer, der 1995 mit seinem zweiten Roman „Flughunde“ auf große Beachtung stieß, liest aus seinem ersten Gedichtband „Falsches Futter“ (1997), den Jörg Drews „ein Ereignis“ (SZ) nannte, und stellt unveröffentlichte Prosa vor.