Di 30.10.07 // 0 Uhr // Bibliothek

Die Sache zwischen uns. Israel, die Juden und die Deutschen

Ein Abend mit Anna-Patricia Kahn und Gabriele von Arnim

Anna-Patricia Kahn erzählt in ihrem neuen Buch vom Leben im Norden Israels, wo die Raketen der Hisbollah einschlugen, und von den Reaktionen der Menschen im Westen, der zweiten Front, wo so manche Meinung nicht weniger explosiv ist als der Sprengstoff.
Anna-Patricia Kahn, 1959 in Paris geboren, war Nahostkorrespondentin für den Focus in Jerusalem und Media Communication Avisor für die UNO im Nahen Osten. Im Gespräch mit der TV-Moderatorin und Kritikerin im »Literaturclub« (3sat) Gabriele von Arnim stellt Anna-Patricia Kahn ihr Buch vor.

Reservierung in der Literaturhandlung unter Tel. 089-280 01 35 oder im Literaturhaus unter Tel. 089-29 19 34-27