Mi 25.3.98 // 0 Uhr // Saal
Junge Literatur: Das andere literarische Quartett

Das andere literarische Quartett

Mit Jan Peter Bremer, Ulrike Draesner, Joachim Helfer und Steffen Kopetzky

Nach dem großen Erfolg der ersten Runde wird es unser „Literarisches Quartett“ als feste Einrichtung geben. Die Besetzung rochiert, das Konzept bleibt: Junge Autoren diskutieren über Bücher anderer junger Autoren, die sie gerne empfehlen wollen. Neue Gäste sind Jan Peter Bremer aus Berlin, Jg. 1965 und Bachmann-Preisträger 1996 für „Der Fürst spricht“, und Joachim Helfer aus Hamburg, Jg. 1964, der 1994 den Roman „Du Idiot“ veröffentlichte.