Do 3.4.08 // 0 Uhr // Saal
Bayern liest Kroatisch

Bayern liest Kroatisch I

Eine Begegnung mit Igor Štiks, Marica Bodrožić und Max Dorner

Übersetzung: Alida Bremer

Igor Štiks, 1977 in Sarajewo geboren, floh während des Bal­kankrieges erst 15jährig nach Kroatien, wo er seither lebt. In seinem zweiten Roman »Die Archive der Nacht« kehrt er in die Kriegsjahre seiner Geburtsstadt zurück und be­schreibt das Schicksal eines seinen Vater suchenden Schriftstellers und Journalisten. Gemeinsam mit Igor Štiks liest seine Übersetzerin, die deutschsprachige Schriftstelle­rin Marica Bodrožić, geboren 1973 in Dalmatien, aus »Archive der Nacht« und aus ihrem eigenen Buch »Sterne erben, Sterne färben. Meine Ankunft in Wörtern«. Der Münchner Autor Maximilian Dorner, der 2007 seinen ersten Roman »Der erste Sommer« publizierte, moderiert diese kroatisch-deutsche Begegnung.