Mi 29.3.23 // 19 Uhr // Saal
Comic live

Akira Kurosawa und der meditierende Frosch

EIN ABEND MIT NICOLAS MAHLER

Moderation: Niels Beintker (Bayerischer Rundfunk)

Nicolas Mahler ist ein Star der Comic-Szene, der Meister der Reduktion und mit allen literarischen Wassern gewaschen: Keine Geringeren als Thomas Bernhard, James Joyce und Robert Musil hat er bereits als Comics adaptiert, wofür er von Fans bejubelt, auf die Bühnen der (Literatur-)Welt eingeladen und mit Preisen überhäuft wurde (Preis der Literaturhäuser 2015 u.a.). Und doch muss er immer wieder feststellen: Die Hochkultur tut sich mit Graphic Novels schwer. So ein Glück! Denn so kann er uns weiterhin von seinen Erlebnissen in der Welt der Literatur berichten. Ob es um die Expertenrunde des »Literarischen Quartetts« geht, um das Wiener Burgtheater oder um die Welt der Feuilletons:

»Die Comics sind nicht erwachsen geworden, der Kulturbetrieb vertrottelt nur zunehmend!«,

so Mahlers Diagnose. Freuen wir uns also auf eine weitere subversive Unterwanderung der Hochkultur. Und auf Akira Kurosawa (REPRODUKT).