© Oda Sternberg

TheaterFotografie. Dieter Dorn

Eine Ausstellung des Kulturreferats der Landeshauptstadt München in Zusammenarbeit mit dem Literaturhaus München. Kuratorin: Marietta Piekenbrock

Oda Sternberg hat seit mehr als zwei Jahrzehnten alle Inszenierungen Dieter Dorns und das gesamte Ensemble der Münchner Kammerspiele mit der Kamera begleitet. Dank dieser außergewöhnlichen Kontinuität stehen wir nun vor einer einzigartigen Sammlung von Schauspielerbildern.
Die Ausstellung im Literaturhaus München zeigt ausgewählte Inszenierungen Dieter Dorns zwischen 1976 und 1999. Sie spannt den Bogen von seiner berühmten ersten Münchner Arbeit, Lessings »Minna von Barnhelm«, über seine intensive Auseinandersetzung mit den Stücken von Botho Strauß und den Shakespeare-Dramen bis zu Kleists »Amphitryon«, seiner letzten Inszenierung an den Kammerspielen.