26.11. bis 27.11.2011
Sa/So 11-18 Uhr

Andere Bücher braucht das Land 2011

Markt der unabhängigen Verlage

Seit Jahren sorgen neue, kleine und unabhängige Verlage für Beachtung: mit besonderen Programmen, mit verlegerischem Mut und mit Büchern, die ein eigenes gestalterisches Profil erkennen lassen. Etwa 30 dieser Verlage aus Deutschland, Österreich und der Schweiz präsentieren sich ein Wochenende lang im Literaturhaus München. Bereits zum fünften Mal heißt es dann: »Andere Bücher braucht das Land!«

Die Verlage präsentieren sich im Rahmen des Literaturfests München 2011 im gesamten 3. Obergeschoss des Literaturhauses. Sie bringen eine Auswahl ihrer Bücher mit: Belletristik und Sachbuch, Geschenkbuch und Poesie, Bildband und Comic, Bücher deutschsprachiger Autorinnen und Autoren und Übersetzungen, Debüts und Klassiker – die Leserinnen und Leser können in einem vielfältigen Sortiment besonderer Bücher stöbern und die Verlegerinnen und Verleger im Gespräch kennenlernen.

Alle Bücher und die Bilder der begleitenden Ausstellung sind im Direktverkauf auf dem Markt erhältlich.

Illustrations-Ausstellung
Bilder verschiedener Illustrator/innen, Originale und Drucke bekannter und neu zu entdeckender Künstler/innen nicht nur aus dem Bereich Kinderbuch sind in diesem Jahr dabei. Einige davon auch aus den Reihen der ausstellenden Verlage. Zu sehen und zu erwerben sind u.a. Bilder von Quint Buchholz, Nadia Budde, Katharina Immekus, Laura Jurt, Tobias Krejtschi, Vitali Konstantinov, Guenter Mattei und Isabel Pin.

Ausstellende Verlage
A1 Verlag (München) / Black Ink (Scheuring) / Blumenbar Verlag (Berlin) / Dörlemann Verlag (Zürich) / edition ebersbach (Berlin) / edition fünf (Gräfelfing) / Edition Nautilus (Hamburg) / fly fast (Berlin) / Hirschkäfer Verlag (München) / lichtung verlag (Viechtach) / LUBOK Verlag (Leipzig) / Luftschacht (Wien) / Maro Verlag (Augsburg) / MILENA Verlag (Wien) / mixtvision Verlag (München) / Peter Kirchheim Verlag (München) / Peter Hammer Verlag (Wuppertal) / poetenladen (Leipzig) / REPRODUKT Verlag (Berlin) / Transit Verlag (Berlin) / Verbrecher Verlag (Berlin) / Verlag Das Wunderhorn (Heidelberg) / Verlag SchumacherGebler / Bibliothek SG (München) / Verlagsbuchhandlung Liebeskind (München) / Verlagshaus J. Frank (Berlin) / WALDE+GRAF (Zürich) / Weidle Verlag (Bonn)

Mit dabei: TUBUK – Die Online-Plattform für unabhängige Verlage (München)

In Zusammenarbeit mit dem Kulturreferat der Landeshauptstadt München und den ausstellenden Verlagen.
Medienpartner: Abendzeitung, Applaus
Projektleitung: Alke Wendlandt

Archiv

>> Andere Bücher braucht das Land 2006
>> Andere Bücher braucht das Land 2008
>> Andere Bücher braucht das Land 2009
>> Andere Bücher braucht das Land 2010
>> Andere Bücher braucht das Land 2012 
>> Andere Bücher braucht das Land 2013
>> Andere Bücher braucht das Land 2014

Begleitprogramm zur Ausstellung

Freitag, 25.11.2011, 19.00 Uhr, Foyer Preis für einen bayerischen Kleinverlag Ein Abend mit dem Preisträger 2011: edition fünf
Samstag, 26.11.2011, 16.00 Uhr, Forum ABC die Katze lief im Schnee … Kinder gestalten Gedichte
Samstag, 26.11.2011, 21.00 Uhr, Blumenbar (Thalkirchnerstr. 10) Unabhängigkeitserklärung Party der unabhängigen Verlage
Sonntag, 27.11.2011, 14.00 Uhr, Forum Heute frisch: besondere Bücher Wie unabhängige Verlage ihre Bücher unter die Leute bringen
Sonntag, 27.11.2011, 16.00 Uhr, Forum Gesucht: Monster Steckbriefe gestalten