Di 19.5.98 // 0 Uhr // Saal
Frederico García Lorca

Vorabpremiere des ARTE-Themenabends zu Federico García Lorca

Die neunzigminütige Dokumentation von John J. Healey zeigt García Lorca fernab folkloristischer Klischees. Beiträge von Freunden und Angehörigen Lorcas lassen ein außergewöhnlich intimes Porträt entstehen. Nach der Vorführung besteht Gelegenheit zum Gespräch mit dem Regisseur, dem Produzenten und den Verantwortlichen von ARTE und TVE, die den Film, der am 2. Juni 1998 ausgestrahlt wird, gemeinsam produziert haben.