Do 7.11.19 // 19.30 Uhr // Saal
Vorschau: Orlando

Virginia Woolfs ›Orlando‹, kuratiert von Tilda Swinton

Ausstellungseröffnung

Lesung: Thomas Hauser

»Orlando«, der berühmte Roman von Virginia Woolf aus dem Jahr 1929, in dessen Mittelpunkt ein junger Mann steht, der sich zur Frau verwandelt, erlebt eine erneute Wiederentdeckung. Inspiriert durch ihre Liebesgeschichte mit Vita Sackville-West, schwelgt Virginia Woolf in der Uneindeutigkeit der Geschlechter. Bei uns exklusiv: Die von Orlando-Darstellerin Tilda Swinton kuratierte Schau aus New York, mit den wichtigsten zeitgenössischen Fotoarbeiten zum Thema.