Mi 19.1.22 // 20 Uhr // Saal & Stream

STARMAN – DAVID BOWIES ZIGGY STARDUST YEARS

COMIC LIVE MIT REINHARD KLEIST

Moderation: Niels Beintker (Bayerischer Rundfunk)
Lesung: Klaus B. Wolf

1972 erschien Ziggy Stardust auf der musikalischen Bildfläche. Mit diesem Alter Ego wurde David Bowie zum Messias einer neuen künstlerischen Ära, sein provokantes Spiel mit sexueller Identität und Geschlechterrollen legte den Grundstein für seinen Aufstieg zum »einflussreichsten Popmusiker aller Zeiten« (New Musical Express). 50 Jahre später erzählt Comic-Star Reinhard Kleist, der schon Nick Cave und Johnny Cash zu graphischem Ruhm verhalf, vom Aufstieg und Fall der berühmtesten Kunstfigur der Musikgeschichte: »Starman – David Bowie Ziggy Stardust years« (Carlsen Verlag). In eleganten Zeichnungen erzählt er von Bowies Ringen um Anerkennung über seine erste Erfolge bis hin zum Höhepunkt des Ruhms. Die Lebensgeschichte von Ziggy Stardust alias David Bowie wird heute lebendig – im Gespräch mit dem Comic-Experten Niels Beintker (BR) und in Live-Zeichnungen, gelesen und am DJ-Pult vertont von Klaus B. Wolf.