Sa 27.4.13 // 9 Uhr // Saal
Geld und Macht: Shakespeares Bilanzen

Shakespeare-Tage München 2013: Tiffany Stern & Christopher Balme

»Fill thy purse with money«: Financing Performance in Shakespearean England / »His means are in supposition«: Shakespeare and the Beginnings of the Global Theatre Trade

9:00 Vortrag (engl.): Tiffany Stern (Oxford)
»Fill thy purse with money«: Financing Performance in Shakespearean England
Einführung: Sabine Schülting

10:00 Vortrag (engl.): Christopher Balme (München)
»His means are in supposition«: Shakespeare and the Beginnings of the Global Theatre Trade
Einführung: Werner Brönnimann

11:00 Kaffeepause

Veranstalter: Deutsche Shakespeare-Gesellschaft, LMU München, Literaturhaus München, Kulturreferat der Landeshauptstadt München. Unter Schirmherrschaft des Oberbürgermeisters der Landeshauptstadt München

Alle Veranstaltungen öffentlich.

Tagungsgebühr: Mitglieder: 30 (erm. 15) Euro /Nichtmitglieder: 60 (erm. 20) Euro
Studierende der LMU München sind von der Tagungsgebühr befreit.Online-Anmeldung
Karten für Einzelveranstaltungen sind für Euro 10.- an der Tageskasse erhältlich.
(Flyer Gesamtprogramm mit allen Veranstaltungsorten und Rahmenprogramm, pdf).