Do 14.9.06 // 0 Uhr // Foyer
Indien. Moderne Geschichten aus einem alten Land

Keki Daruwalla: »Wintersonnenwende«

Lesung des deutschen Textes: Gert Heidenreich

»Das offene Buch«, die literarische Sendung dienstags um 21.30 Uhr in Bayern2Radio, stellt ab 5.9. zum diesjährigen Buchmesse-Schwerpunkt indische Erzähler vor. Es sind Schriftsteller aus allen Teilen Indiens, Klassiker wie Manto, radikale Autorinnen wie Ismat Chughtai und leise Stimmen wie Anita Desai, die das aktuelle literarische Leben des Landes spiegeln. Die Sendungen am Dienstagabend und die mit dem heutigen Termin beginnenden »Afterwork-Lesungen« im Literaturhaus sind Empfehlungen zum Hören und Weiterlesen. Prominente Sprecher machen aus dem Geschriebenen ein akustisches Vergnügen. Das indische Restaurant Sangeet bietet an allen fünf Donnerstag-Abenden regionale Köstlichkeiten an.Gert Heidenreich liest heute aus »Wintersonnenwende«, Keki Daruwallas Erzählung von einem alten Brahmanen, der zu der Zeit indischer Aufstände seine Frau an einen britischen Offizier verliert.

Mit freundlicher Unterstützung durch das Indien Institut München.