Mo 20.10.14 // 20 Uhr // Saal
MitDenken

Gespräche über das Leben

Ein Abend mit Pater Anselm Grün und Walter Kohl

Zwei Menschen, zwei Lebensläufe: Der eine ist in einer Prominentenfamilie aufgewachsen, ging persönlich und beruflich durch Tiefen und Krisen und lebt heute glücklich in einer deutsch-koreanischen Patchworkfamilie. Der andere ging früh und konsequent den mönchischen Weg mit einer scheinbar geradlinigen »Karriere« als Cellerar und weltbekannter Autor. Trotz all dieser Unterschiede haben sie viel gemeinsam. In einem intensiven Gespräch tauschen sich Pater Anselm Grün und Walter Kohl aus, teilen Erfahrung und diskutieren über Fragen wie: Was macht das Leben aus? Wofür lohnt es sich, zu leben?

Moderation: Norbert Joa(Bayerischer Rundfunk)

Büchertisch: Dombuchhandlung
Veranstalter: Stiftung Literaturhaus, Herder Verlag
Eintritt: Euro 10.- / 8.-