So 24.11.13 // 11 Uhr // Forum (3. OG)
Jour-Fixe der Freunde

Freundeskreis-Jour-Fixe: Der Augsburger Maro Verlag

Matinee mit Rotraut Susanne Berner (Illustratorin), Benno Käsmayr (Verleger) und den Autoren Bernhard Blöchl und Thomas Kraft

»Überleben ist alles – Man weiß nie, wozu es noch mal gut ist«

Mit diesem Slogan feierte der MaroVerlag 1985 seinen 15. Geburtstag, stolz, dass trotz abenteuerlicher Spontangründung aus einer studentischen Nebenbeschäftigung ein 2-Mann-Vollzeit-Unternehmen geworden war. Und nun, im Jahr 2013, gibt es diesen unabhängigen Verlag noch immer – Jahr für Jahr legt Benno Käsmayr spannende literarische Programm vor.

Benno Käsmayr bittet zur Diskussion ins Forum im 3. OG. Und er bringt mit: die AutorenBernhard Blöchl (Autor, »Für immer Juli«) und Thomas Kraft (Autor, »Alles Tarnung«) und die Illustratorin Rotraut Susanne Berner, die das Erscheinungsbild des Maro Verlags seit Jahren mitgestaltet. Es moderiert Alke Wendlandt, langjährige Literaturhaus-Kollegin und Kuratorin von »Andere Bücher braucht das Land«. Kommen Sie zur Matinee und schlendern Sie danach in Ruhe über den Markt!

Eine Veranstaltung exklusiv für die Freunde und Förderer des Literaturhauses München!
Anmeldung bitte unter freunde@literaturhaus-muenchen.deoder telefonisch unter 089-29 19 34-28