Mo 13.11.23 // 19 Uhr // Forum

Die Gouvernanten

Lesung mit Anne Serre

Moderation: Judith Heitkamp (BR)
Lesung: Henriette Fridoline Schmidt

Ein Park, gesäumt von hohen Bäumen, darin eine herrschaftliche Villa: Hier regieren die Gouvernanten, Königinnen gleich. Sie lassen sich träge durch die hellen Tage treiben, sind aber »unschlagbar, wenn es ums Feiern geht«. Und wenn sich ein fremder Mann in ihren Garten verirrt – dann schlagen sie zu. Die vielfach ausgezeichnete französische Autorin Anne Serre (u.a. Prix Goncourt) entführt uns in ihrer bereits 1992 erschienenen und jetzt in brillanter Übersetzung vorliegenden Erzählung (Berenberg // dt. von Patricia Klobusiczky) in eine wundersam schwebende Parallelwelt. Es ist ein eleganter, hintergründiger Text, der »quer zur Gegenwart [steht]: erotisch, lebhaft, virtuos. Eine große Entdeckung« (Süddeutsche Zeitung).