Mi 27.2.13 // 19.30 Uhr // Bibliothek

Der Überlebende

Buchpremiere mit Ernst-Wilhelm Händler

Der Ich-Erzähler in Ernst-Wilhelm Händlers neuem Roman ist ein besessener Träumer: als Leiter eines Leipziger Werks für Elektrotechnik unterhält er ein hochgeheimes Labor zur Entwicklung intelligenter Roboter. Für seine radikale Vision einer menschlichen Schöpfung ist er bereit, alles Menschliche zu opfern: seine engsten Mitarbeiter, die er permanent überwachen lässt, seine Frau, die beiseite geschafft werden muss, als sie seine Kreise zu stören scheint, seine Tochter, die er aus seinem Leben verdrängt hat.
Treibt ihn sein Traum in die kalte Einsamkeit des absolut Bösen?
Der ursprünglich angekündigte Moderator, Thomas E. Schmidt (Die Zeit), muss leideraus gesundheitlichen Gründen absagen.

Moderation: Katrin Lange & Thomas von Steinaecker

Veranstalter: S. Fischer Verlag, Stiftung Literaturhaus
Büchertisch:Buch & Bohne
Eintritt: Euro 9.- / 7.-