Mo 6.12.10 // 0 Uhr // Saal

Der Sprachverführer

Ein Abend mit Sibylle Lewitscharoff und Thomas Steinfeld

Eine Verführung für den Kopf und für die Sinne: Thomas Steinfeld, leitender Redakteur bei der Süddeutschen Zeitung, zeigt den Reichtum und die Schönheit der deutschen Sprache. Wie baut man einen gelungenen Satz? Welche Rolle spielen Klang und Rhythmus? Der beste Zugang zur Sprache führt über die Schriftsteller, die in den großen Texten der deutschen Literatur ihre Ausdrucksmöglichkeiten seit 200 Jahren erprobt und weiterentwickelt haben. Steinfeld öffnet Ohren und Augen für die Lebendigkeit der deutschen Sprache.

Mit der Schriftstellerin Sibylle Lewitscharoff (u.a. »Preis der Literaturhäuser« 2007, Leiterin des aktuellen textwerk-Seminars für Romanautoren) diskutiert Thomas Steinfeld über die deutsche Sprache, über die richtige Lektüre und über die Arbeit des Schreibens.