Mi 4.11.98 // 0 Uhr // Forum

Das Urteil am Kreuzweg

Lesung mit Iain Pears

Begrüßung: Ulrich Genzler
Der Schauspieler Helmut Becker liest die deutsche Übersetzung.

„Dieses Buch wird zweifellos immer wieder mit Umberto Ecos `Der Name der Rose´ verglichen werden. Es hält diesem Vergleich mit Sicherheit stand“ (Evening Standard). Der in 15 Sprachen übersetzte Roman „Das Urteil am Kreuzweg“ des Briten Iain Pears schickt sich an, dem Genre des historischen Thrillers auf intelligent-vergnügliche Weise weitere Leser zuzuführen. Vor dem Hintergrund des 17. Jahrhunderts entwickelt Pears eine spannende Mordgeschichte im Bann von Mystik, Wissenschaft und Machtpolitik.