Fr 10.9.10 // 20 Uhr // BMW-Welt AuditoriumAm Olympiapark 1U3 bis Olympiastadion
Literatur(ausser)haus

Das Gesetz

Lesung und Gespräch mit John Grisham

Nach Bestellern wie »Die Firma« oder zuletzt »Der Anwalt« legt John Grisham mit Das Gesetz seinen ersten Erzählungs-Band vor (Deutsch von Kristiana Dorn-Ruhl, Bea Reiter und Imke Walsh-Araya). In sieben Kurzgeschichten blickt er in den Alltag typischer Bewohner von Ford County im Süden der USA, wo die Uhren ein bisschen langsamer ticken, die Menschen ein bisschen eigenwilliger sind und sich die Bewohner auch heute noch mit einer schwierigen Vergangenheit auseinander setzen müssen. Es geht um das zutiefst menschliche Empfinden von Recht und Unrecht, aber auch um die Frage, an welchem Punkt seines Lebens und unter welchen Umständen ein Mensch zu einem radikalen Neuanfang bereit ist.

Moderation: Knut Cordsen (BR)
Lesung des deutschen Textes: Thorsten Krohn

Karten erhältlich in den Hugendubel Filialen Marienplatz, Stachus und Fünf Höfe, unter Tel. 089-30 75 75 75 sowie per Email an mail@krimifestival-muenchen.de