Mi 5.2.03 // 0 Uhr // Foyer

Crescendo

Abschlusslesung von MANUSKRIPTUM. Münchener Kurse für Kreatives Schreiben

Einreichen, vorlesen, umschreiben, neu schreiben, wieder anfangen – dieser auf ein Semester konzentrierte Prozess liegt hinter den zwölf jungen Münchner Autoren, die den vierten Jahrgang der inzwischen renommierten Kurse für Kreatives Schreiben der Ludwigs-Maximilians-Universität München bildeten. Ausgewählt aus zahlreichen Bewerbungen konnten sie sich unter der Leitung der Autorin Dagmar Leupold und dem Lektor Jo Lendle (DuMont Verlag) im Handwerk des literarischen Schreibens üben. Aber was heißt schon Handwerk? Die ganze Persönlichkeit ist gefordert beim Schreiben, bei der gemeinsamen literarischen Kritik in der Gruppe – und nicht zuletzt auch beim öffentlichen Vortrag. So zu erleben an diesem Abend, wenn sie zum Abschluss des Kurses ihre Texte im Literaturhaus präsentieren.

Moderation: Dagmar Leupold und Jo Lendle