Do 23.1.03 // 0 Uhr // Foyer
bewegungsfreiheit

bewegungsfreiheit

Ein Abend mit Timo Brunke, Tim Staffel, Divjak & Krejci

Spot an, Low Beat im Hintergrund, lässig auf den Kissen lauschen – Zeit für? Genau. Auch im neuen Jahr wird es an jedem dritten Donnerstag im Monat bewegungsfrei im Literaturhaus. Wir präsentieren Prosa, Pop und Poesie, alles, was derzeit in der jungen Literatur gut ist und Spaß macht. Dafür bürgen heute Tim Staffel, der in »Rauhfaser« (S. Fischer Verlag) zwei Männer und eine Frau in ein verzehrendes Spiel um Liebe und Vertrauen treibt und der virtuose Performance Poet Timo Brunke, der das Alltägliche poetisieren kann. Divjak & Krejci schließlich operieren an der Schnittstelle von Musik und Literatur. Zu den Soundscapes von Harald Krejci bringt Paul Divjak in »Schattenfuge« (edition selene) Versatzstücke einer erkaltenden Liebe in politisch prekären Zeiten. Literarische Agenten unserer Zeit? Aber alle!

Musik: DJ Michi Mettke (compost records)