Do 29.5.08 // 0 Uhr // Lyrik-Kabinett München
Amalienstraße 83 a
Bayern liest Kroatisch

Bayern liest Kroatisch III

Ein Abend mit Andriana Skunca, Delimir Resicki und Dagmar Leupold

Moderation: Martin Hielscher
Übersetzung: Alida Bremer

Landschaftliche Schroffheit und aus Askese gewonnene visuelle Plastizität – traditionsreiche Stadtkultur, multikulturelle Vernetzung und Sprachmusik: Zwei lyrische Stimmen verdeutlichen die innere Vielfalt der zeitgenössischen kroatischen Lyrik. Die Arbeiten der Dichterin und Fotografin Andriana Skunca (geb. 1944) widmen sich den kargen Landschaften der Adria-Insel Pag. Delimir Resicki (geb. 1960), Dichter, Schriftsteller und Literaturkritiker, zeichnet Kroatien als einen Raum, in dem sich eine kaum erfassbare Vielfalt mitteleuropäischer Spuren feststellen lässt. Unter der Moderation von Martin Hielscher (Programmleiter für Literatur im Verlag C. H. Beck) wird die Romanautorin und Lyrikerin Dagmar Leupold (geb. 1955), deren Essayistik von der Kritik für ihren »ethnologischen Blick« gerühmt wurde, über die Länder- und Sprachgrenzen hinweg den intellektuellen und kreativen Erfahrungsaustausch mit ihren kroatischen Dichterkollegen suchen.

Kartenreservierung im Lyrik-Kabinett unter Tel. 089-34 62 99