2.10.16 - 6.12.16 // Literaturhaus München

Groß im Kleinen

Erzählungen schreiben
Leitung: Franziska Gerstenberg (Autorin) & Günther Eisenhuber (Lektor, Jung und Jung Verlag)

Wer Alice Munro oder Raymond Carver liest, erfährt, dass sich hinter einer Erzählung zuweilen ein ganzer Roman verbirgt. In der deutschsprachigen Literatur sind die Erzählungen die Erzählungen von Ingo Schulze und Judith Herrmann Marksteine. Immer geht es in diesem kleinen Erzählraum um Verdichtung und die große Kunst, den einen Moment der ganzen Geschichte zu finden, der alles meint.

 

 FLYER
 Das endgültige Programm

 

TEILNEHMER*INNEN und PUBLIKATIONEN

David Blum
Anke Dörsam
Janina Hecht
Melanie Khoshmashrab
Nora Deetje Leggemann
Denis Pfabe: “Der Tag endet mit dem Licht“, Rowohlt Berlin Verlag, 2018.
Kathrin Probst
Jessica Sabasch
Daniel Smilovski: “Neue Prosa2“, Lumpeter und Lasel 2018.