Einmischen!

Gemeinsam mit engagierten Literaturhäusern und Stadtbibliotheken lädt die Körber-Stiftung zu politischen Kontroversen ein. Die Autoren der Edition Körber streiten konstruktiv mit Persönlichkeiten aus Politik, Kultur, Wissenschaft und Wirtschaft in ausgewählten Städten der Republik. Der Name ist dabei Programm: »Einmischen!« ist die demokratische Devise des Debattenformats. Denn offene Debatten schärfen auch die eigene Position der Zuhörer und stärken die Bereitschaft zur demokratischen Mitwirkung. Sie sind somit eine Voraussetzung für politische Entscheidungsprozesse, die den Zusammenhalt unserer Gesellschaft stärken.

Vergangene Termine dieser Reihe:

Di 21.4.20 // 20 Uhr // Saal
Foyer-Bar ab 19 Uhr
Einmischen!
»DEMOCRACY WILL WIN!«
Mi 15.1.20 // 20 Uhr // Saal (3. OG)
Foyer-Bar ab 19 Uhr
Einmischen!
Mo 16.4.18 // 20 Uhr // Saal
Foyer-Bar ab 19 Uhr
Einmischen!
Mi 29.3.17 // 20 Uhr // Saal
Einmischen!
Refugees. Eine Herausforderung für Europa