Karten-VVK startet am 1.9.2019
Mo 7.10.19 // 20 Uhr // Bibliothek
Literaturhandlung live

Wolkenbruchs waghalsiges Stelldichein mit der Spionin

Lesung mit Thomas Meyer

Moderation: Rachel Salamander

Wieder ist es eine Schickse, für die Motti Wolkenbruch eine Schwäche hat, diesmal eine gefährlich attraktive Agentin. Seine fromme jüdische Familie hat Motti wegen einer Schickse verlassen, nun verlässt Motti die Schweiz und findet in Israel eine Gruppe Gleichgesinnter. Sie kämpfen gegen das Böse, gegen Fake News und Nazis. Sie wollen nicht weniger als die Welt retten und die Weltherrschaft erreichen. Nach dem Überraschungsbestseller »Wolkenbruchs wunderliche Reise in die Arme einer Schickse« der neue, aberwitzige und hochaktuelle Roman von Thomas Meyer (Diogenes Verlag).