Do 10.2.22 // 20 Uhr // Saal & Stream
Mix

Wintermix

Texte & Töne, Comic & Getränke mit Ronja von Rönne, Elias Hirschl & Mia Oberländer

Moderation: Tanja Graf, Marion Bösker & Alke Wendlandt

Ab wann ist eine Frau zu groß? Zu viel? Zu unpassend? Mia Oberländer gewann mit ihrem Debüt »Anna« (Edition Moderne) bereits den begehrten Preis der Berthold Leibinger Stiftung. Mit Empathie und Zeichenfreude erzählt sie vom Gross- und Anderssein in unserer kleinkarierten Welt.
Was, wenn man sich ein perfektes Leben wie eine zweite Haut überziehen könnte? Willkommen bei Austrian Psycho. Der neue Roman des österreichischen Autors, Poetry Slammers und Musikers Elias Hirschl (»Salonfähig« // Zsolnay) ist das wahnwitzige Porträt der Generation Slim Fit: schön und intelligent, reich und brandgefährlich. Und Hella (69)? Die ist unterwegs in die Schweiz, ihr Ziel ist eine Sterbeklinik. Juli (15) stürzt sich zur selben Zeit von einer Autobahnbrücke – und landet auf Hellas Auto. Lakonisch, ehrlich und unangemessen komisch erzählt Ronja von Rönne von zwei Frauen, die plötzlich doch nicht mehr so dringend sterben wollen (»Ende in Sicht« // dtv).