Do 29.9.11 // 20 Uhr // Saal

Wie wollen wir leben? Was unser Land in Zukunft zusammenhält

Ein Abend mit Sandra Maischberger und Hans Jochen Vogel

Was hält unser Land in Zukunft zusammen? Das ist die zentrale Frage, auf die Hans-Jochen Vogel, der die Bundesrepublik als Politiker und engagierter Bürger im Laufe von Jahrzehnten mitgeprägt hat, der angesehenen TV-Journalistin Sandra Maischberger Rede und Antwort steht. Hans-Jochen Vogel denkt in diesem Buch darüber nach, ob die vorhandenen politischen Strukturen unseres Landes in der Lage sind, den Menschen auch weiterhin ein gutes Leben in Frieden und Wohlstand zu gewährleisten. Und doch ist seine Analyse von einer optimistischen Grundhaltung geprägt, die er mit Blick auf die historische Entwicklung unseres Landes seit 1945 gewonnen hat und die in einem zunehmend verunsicherten Land Mut machen kann.

Moderation: Andreas Bönte (Bayerischer Rundfunk)

Veranstalter: Siedler Verlag, Stiftung Literaturhaus
Eintritt: Euro 10.- / 8.-