Mo 19.4.04 // 0 Uhr // '.get_field("event_ort"); ?>

Rot und Schwarz

Lesung mit Michael Krüger

1830 erschien in Paris »Rot und Schwarz«, Stendhals Roman über Liebe und Macht, Ehrgeiz und Selbsttäuschung, Erfolg und Untergang in einer von Geld und sozialer Hierarchie bestimmten Gesellschaft. Eines der Meisterwerke des französischen 19. Jahrhunderts hat die in München lebende Übersetzerin Elisabeth Edl jetzt im Carl Hanser Verlag in einer Neuübersetzung vorgelegt, der ersten seit fünfzig Jahren. Neu zu entdecken ist ein Autor, über den Nietzsche kurz und bündig sagte: »Das ist ein Mensch nach meinem Geschmack«.

Einführung: Elisabeth Edl