Fr 15.5.09 // 0 Uhr // Saal

Reise zu Lena

Lesung mit Alfred Neven DuMont

Moderation: Hans Werner Kilz (Süddeutsche Zeitung)

Albert und Ann sind seit Jahrzehnten verheiratet. Albert hat Erfolg im Beruf, Ann wacht über das Haus, neben einem Sohn, der in der väterlichen Firma arbeitet, haben sie eine bildschöne Tochter: Glorie. Doch Glorie erkrankt plötzlich. Ärzte, Psychoanalytiker, ein kräftezehrender Klinikaufenthalt: Nichts will helfen. Ihre Lichtpunkte sind die Reisen mit ihrer besten Freundin Christie, doch von einem ihrer Tauchgänge auf den Caymans kehrt Glorie nicht mehr zurück. Für Albert bricht eine Welt zusammen. Der große deutsche Verleger und Herausgeber Alfred Neven DuMont liest aus seinem berührenden Romandebüt. Das anschließende Gespräch führt Hans Werner Kilz, Chefredakteur der Süddeutschen Zeitung.