Do 2.4.09 // 0 Uhr // Bibliothek
Übersetzer*innen stellen vor

Noten und Takt, Rhythmus und Klang

Mitglieder des Münchner Übersetzer-Forums zeigen, dass sie in ihren Übersetzungen virtuos auf den unterschiedlichsten sprachlichen Klaviaturen spielen können. Die humorvollen Kontrapunkte setzt Thomas Merk mit seinen »Maschinengedichten«, die sich diesmal ebenfalls um ein musikalisches Thema drehen. Und für die »echten Klänge« sorgt der virtuos-vielseitige Perkussionist Erwin Rehling von der Gruppe »Hammerling«.
Mehr Informationen zur Veranstaltung finden Sie unter www.muenchner-uebersetzerforum.de