Do 2.12.21 // 20 Uhr // Saal & Stream
Literaturfest München 2021

Neue Schule

Leander Steinkopf, Dmitrij Kapitelman, Dana von Suffrin & Shida Bazyar

Moderation: Ronja Dittrich (Bayerischer Rundfunk)

Lesen junge Menschen? Wenn ja, was? Und wenn sie (noch) nicht lesen – wie könnte sich ihre Begeisterung für Literatur wecken lassen? Zerbrechende Freundschaften und aufkeimende Liebe, Mobbing in der Schule und unbestimmte Beziehungen mit Anfang Zwanzig – die Geschichten in dem von Leander Steinkopf herausgegebenen Band »Neue Schule« (Ullstein) erzählen von dem, was junge Menschen beschäftigt, sie sind nah dran am Leben, biedern sich aber nie an. Dana von Suffrin, Shida Bazyar, Dmitrij Kapitelman und andere stellen Prosa für die nächste Generation vor – als perfekte Einstiegsdroge für lebenslange Lesesucht.