Fr 4.12.98 // 0 Uhr // Bibliothek
Schweiz-Schwerpunkt

Netz – junge Schweizer Autoren stellen sich vor

Mit Gion Mathias Cavelty, Silvio Huonder und Michael Mettler

„Netz“ ist eine lose Vereinigung jüngerer deutschsprachiger Autoren aus der Schweiz, die sich regelmäßig an wechselnden Orten treffen, um sich die neuesten unveröffentlichten Texte vorzulesen und zu diskutieren. Nun gibt es das „Netz-Lesebuch“, eine Sammlung von Texten, die bei den letzten Treffen in Solothurn und Berlin präsentiert wurden. Die Autoren Cavelty, Huonder und Mettler werden das Projekt vorstellen und ihre Texte lesen.