So 16.12.18 // 16 Uhr // Bibliothek (1. OG)
Jour-Fixe der Freunde

Ned blöd… für a Frau!

Die Freunde treffen die Autorin, Musikerin & Kabarettistin Claudia Pichler

Wir feiern Advent mit Claudia Pichler!

Claudia Pichler ist mit allen Isarwassern gewaschen. Dem Literaturhaus-Publikum ist sie bekannt, weil sie über Gerhard Polt promovierte und mit diesem zusammen ein feines Buch geschrieben hat, das sie vor ausverkauftem Haus vorstellte. Was viele noch NICHT von ihr wissen, ist, dass sie ein großes musikalisches und kabarettistisches Talent hat, was sie im kommenden Jahr auf  bayerischen Bühnen ausleben wird. Den Freunden & Förderern gibt sie ganz exklusive Einblicke in ihr erstes Solo-Bühnen-Programm. Dabei greift Frau Dr. Pichler zum äußersten: zu ihrer Gitarre. Selbstgedichtet, arglos arrangiert, musikalisch schleierhaft, dafür aber charmant interpretiert lassen ihre Songs Weltbewegendes bis Alltägliches in ganz ungeahntem Glanz erstrahlen.